Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

  • 1-30J
  • Gruppenspecher-12-2014-2
  • Gruppenspecher-12-2014-3
  • Gruppenspecher-12-2014-1
 

 

Die Wahl unserer neuen Vertrauenspersonen des GS-Rates

Am 9.12.2014 war es endlich soweit: Es wurden zwei neue Vertrauenspersonen der EJBL gewählt. Drei Kandidatinnen Irene Fuchs, Kirsten Neuhoff und Renate Müller und ein Kandidat Thorsten Zajac stellten sich zur Wahl dieser vielfältigen Aufgabe.

Zuerst einmal wurden die Kinder und Jugendlichen des GS-Rates von der Geschäftsführerin Silke Gaube und dem ehemaligen Vertrauenspädagogen Kai Birwer begrüßt. Von Frau Gaube wurde die gute und engagierte Arbeit des GS-Rates gelobt und Herr Birwer zog eine kleines Fazit seiner langjährigen ‚Dienstzeit‘ im GS-Rat anlässlich seines Abschieds.

Doch dann waren die Neuen dran. Jeder einzelne Pädagoge stellte sich dem GS-Rat vor und alle vier KandidatInnen schlugen sich ausgezeichnet, denn die GS folgten gespannt den Ausführungen der einzelnen PädagogInnen. Danach wurde es spannend, denn direkt im Anschluss mussten die Erwachsenen den Raum verlassen und sich der geheimen Wahl quasi in Abwesenheit stellen. Die GS diskutierten und wählten etwa zwanzig Minuten lang, dann war das Ergebnis eindeutig:
Thorsten Zajac, Erzieher aus dem Herbert-Haase-Haus - mit 14 Stimmen unangefochtener Gewinner der Wahl - und Renate Müller, Erzieherin aus der Kinder-Wohngruppe - mit 8 Stimmen die klare Zweitplatzierte - gewannen die Wahl. An dieser Stelle noch einmal: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Abschließend zusätzlich ein Dank an die Ehemaligen: Seit 5 Jahren hatten unsere Teamleiterin der Wohngruppe Halzenberg Lissy Busse und unser Sport-und Förderlehrer Kai Birwer das Amt der Vertrauenspersonen inne und damit die jungen Menschen in besonderer Form unterstützt, ihre Möglichkeiten der Partizipation umfänglich zu nutzen und zu entwickeln. Angefangen vom Modellprojekt Just do it now in 2009/2010 bis hin zum Partizipations-Handbuch von 2014. Für die bisherige, langjährige und tatkräftige Unterstützung bedankt sich stellvertretend für alle jungen Menschen der Gruppensprecherrat und für die Mitarbeitenden die Geschäftsführerin.
Ohne die Power von den beiden Pionieren Lissy Busse und Kai Birwer steckte die EJBL  in Sachen Partizipation noch in den Kinderschuhen.

Info

Ansprechpartnerin

Thorsten Zajac
Telefon: 02196 – 887808

Pascal Kopp
Telefon: 02191 – 2090878

vpejbl@web.de