Stellenangebot stellv. Teamleitung für Kinder-Wohngruppe Bismarckstraße

Für unsere Wohngruppe Bismarckstraße für Kinder und Jugendliche in Burscheid suchen wir ab 15.01.2023 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d), unbefristet in
Vollzeit (39h/Woche) für die Funktion der stellvertretenden Teamleitung.

Das Angebot der Gruppe ist in der Regel für mittel- bis langfristige Unterbringungen ausgerichtet. Das Team verfügt über eine hohe Berufserfahrung und arbeitet in der jetzigen Konstellation seit vielen Jahren zusammen. Besonderen Wert legen wir daher auf sichere und konstante Beziehungsangebote.

Die enge Kooperation mit den Eltern und Familien, sowie mit unseren Kooperationspartnern ist ein zentraler Bestandteil unserer Arbeit.

Kernaufgaben sind die pädagogische Betreuung, Stabilisierung und Förderung der jungen Menschen in allen Bereichen ihres Lebens sowie die Zusammenarbeit mit ihren Bezugspersonen. Darüber hinaus ist die gemeinsame Wahrnehmung der
Leitungsaufgaben im Tandem mit der Teamleitung der Wohngruppe ein wesentlicher Stellenbestandteil.

 

Sie bringen mit

  • Den Willen zur aktiven, eigenverantwortlichen Gestaltung der Arbeit in der Gruppe
  • Organisationsfähigkeit und die Freude an der Entwicklung der pädagogischen Arbeit
  • Lebensfreude und Begeisterung an der Arbeit mit jungen Menschen und ihren Familien
  • Teamfähigkeit, für die zuverlässige und verbindliche Zusammenarbeit mit Ihren Kolleg*innen
  • Engagement und Ideen, die Sie in die pädagogische Arbeit einbringen
  • Flexibilität und Resilienz, denn Sie finden Gefallen an bedarfsgerechten Dienst­zeiten und können mit Herausforderungen und Belastungen sicher umgehen

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Arbeitsfeld im Bereich der stationären Erziehungshilfe
  • eine strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einer unterstützenden Dienstgemeinschaft
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team inklusive einer Hauswirtschaftskraft
  • fachliche Begleitung, Unterstützung und Supervision
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsplanung
  • Vergütung und Sozialleistungen nach Tarif (BAT-KF), inkl. Jahressonderzahlung, betriebliche
  • Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub,
  • Eine höhere Eingruppierung in SD 10 für ErzieherInnen oder SD 12 für Sozialpädagog*innen
  • bis zu 3 Sonderurlaubstage bei ständiger Wechselschicht
  • wertschätzende und ressourcenorientierte Jahresmitarbeitenden-Gespräche
  • ein Dienstfahrrad (auf Wunsch, per Entgeltumwandlung), Einführungsmodule für
  • neue Mitarbeitende, regelmäßige gemeinschaftliche Angebote Sport, Kultur u.a.
  • eine zusätzliche Altersvorsorge (auf Wunsch, per Entgeltumwandlung)

 

Ihre Voraussetzungen

  • Sie haben einen pädagogischen Fachschul- oder Hochschulabschluss: Erzieher, Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Heilerziehungs-pflege, etc.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild
  • Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse III

 

Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt (die Immobilie ist nicht barrierefrei).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung oder stellen Sie uns Ihre Fragen an:

Rainer Siekmann – Fachbereichsleitung
rainer.siekmann@ejbl.de
02191/78226 – 48

Remscheid, den 01.09.2022