Stellenangebot Heilpäd. Wohngruppe

Für unsere Heilpädagogische Wohngruppe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (m/w/d), unbefristet in Vollzeit

In unserer koedukativen heilpädagogischen Wohngruppe in Remscheid leben sechs Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren und werden von einem engagierten, multiprofessionellen Team betreut und gefördert.
Ihr Stellenprofil:

  • Die heilpädagogisch orientierte Betreuung, Aufsicht, Förderung und Begleitung der jungen Menschen in allen Bereichen ihres Lebens sowie die Zusammenarbeit mit ihren Bezugspersonen
  • Die zuverlässige und verbindliche Zusammenarbeit mit den KollegInnen im multiprofessionellen Team
  • Die Dokumentation der eignen Arbeit sowie die Zusammenarbeit im jeweiligen Hilfesystem
  • Die aktive Beteiligung an der Umsetzung und der Fortschreibung der Gruppenkonzeption

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Arbeitsfeld und zahlreiche Erfahrungen im Bereich der stationären Erziehungshilfe mit heilpädagogischem Schwerpunkt
  • eine Anstellung mit entsprechender Vergütung und Sozialleistungen nach BAT-KF
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team inklusive einer Hauswirtschaftskraft in Vollzeit
  • fachliche Begleitung, Unterstützung und Supervision
  • Fort- und Weiterbildung

 

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Sie identifizieren sich mit unserem christlichen Leitbild
  • Sie sind teamfähig, engagiert, lebensfroh und belastbar
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Sie verfügen über gute Kompetenzen im Bereich der Dokumentation
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse III (B)

Auf unserer Homepage unter http://www.ejbl.de finden Sie weitere Informationen über unsere Arbeitsbereiche und können sich einen Eindruck über unsere Einrichtung verschaffen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung oder stellen Sie uns Ihre Fragen:

Melanie Grobe- Fachbereichsleiterin
02191/78226 – 36 / melanie.grobe@ejbl.de

Heiner van Mil – Fachbereichsleiter
02191/78226 – 31 / heiner.van_mil@ejbl.de

Remscheid, den 18.02.2022