Arbeitskreis Personal der EJBL

Der Arbeitskreis Personal der EJBL (PEJBL) wurde 2012 ins Leben gerufen und beschäftigt sich mit allen für die Mitarbeitenden und das Personalmanagement relevanten Themen unserer Einrichtung.

Das siebenköpfige Gremium hat fünf wesentliche Aufgaben:

  • Entwicklung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Steuerung von Gefährdungsbeurteilungen und Qualitätszirkeln
  • Organisation von Gesundheitstagen
  • Erstellung alternativer Dienstplanmodelle
  • Personalakquise und -bindung

 

Vielfältiges Arbeiten

Die Zusammensetzung von PEJBL aus Leitungskräften, Qualitätsmanager, MAV und pädagogischen Mitarbeitenden spiegelt die verschiedenen Ebenen und Qualifikationen unserer Einrichtung wider. Denn möglichst alle Sichtweisen und Aspekte der Mitarbeiterschaft sollen Berücksichtigung finden. Zu bestimmten Themen werden externe Gäste, z.B. von der Berufsgenossenschaft, eingeladen.