Koordinator:in für das Aufnahme- und Clearingzentrum

Die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land sucht für das Aufnahme- und Clearingzentrum ab sofort

eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Koordinator:in
unbefristet in Vollzeit

Das Walter-Frey-Zentrum für Aufnahme und Clearing liegt am Stadtrand von Remscheid auf einem großzügigen Gelände mitten im Wald. Hier bieten wir 14 Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 17 Jahren in zwei Wohngruppen einen sicheren Ort.

Ihre Hauptaufgaben als Koordinator:in bei der EJBL

  • Sie leiten unsere beiden Aufnahme- und Clearing-Gruppen.
  • Sie übernehmen das Belegungsmanagement und stärken die Vernetzung der Gruppen.
  • Sie tragen die personelle Verantwortung in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie delegieren und koordinieren Aufgaben kompetenzgerecht.
  • Sie dokumentieren ihre Arbeit sowie die Zusammenarbeit im jeweiligen Hilfesystem.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der fachlichen Weiterentwicklung, Umsetzung und Fortschreibung der Gruppenkonzeption.
  • Sie sind für die Organisation der diagnostischen Prozesse zuständig und arbeiten dabei mit den Teams und dem Fachdienst zusammen.
  • Sie arbeiten zu bedarfsgerechten Dienstzeiten und übernehmen in Ausnahmefällen auch Nachtdienste.

Ihr Profil als pädagogische Fachkraft bei der EJBL

  • Sie haben einen Fachschul­- oder Hochschulabschluss in einem pädagogischen Bereich: Erzieher:in, Soziale Arbeit (BA/MA).
  • Eine traumpädagogische Zusatzausbildung ist erwünscht.
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen und bringen idealerweise Leitungskompetenz mit.
  • Sie verfügen über gute Kompetenzen im Bereich der Dokumentation.
  • Sie gestalten gern, organisieren effizient und kommunizieren klar.
  • Sie treffen gerne Entscheidungen und machen klare Zielvorgaben.
  • Sie führen Ihr Team mit Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis.
  • Sie sind lebensfroh, engagiert und können mit Herausforderungen und Belastungen sicher umgehen.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B (III).
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild.

Die Ev. Jugendhilfe Bergisch Land als attraktive Arbeitgeberin

  • Sie erwartet ein angenehmes Arbeitsklima mit kompetenten Mitarbeitenden.
  • Wir sorgen für umfassende Einarbeitung und fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung.
  • Wir begleiten Sie fachlich und unterstützen Sie mit Supervision.
  • Wir bezahlen nach Tarif (BAT-KF) mit vielen zusätzlichen Sozialleistungen: Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen, bis zu 33 Tage Urlaub, zwei zusätzliche Regenerationstage pro Jahr und eine attraktive Betriebsrente.
  • Wir bieten eine Eingruppierung in SD 15 .
  • Sie profitieren von interessanten Firmenangeboten, wie zum Beispiel Job-Bike-Leasing und eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitness-Studio.
  • Wir sorgen präventiv für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden und schaffen Möglichkeiten zum Austausch und zur Begegnung abseits des Arbeitsalltages.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Melanie Grobe – Fachbereichsleitung
melanie.grobe@ejbl.de
02191 78226-36

Stephanie Barry – Fachbereichsleitung
stephanie.barry@ejbl.de
02191 78226-31

Remscheid, den 2. Juli 2024