Das Team der Wohngemeinschaft Waldhofstr. der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft für interkulturelle Wohngemeinschaft

Die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land sucht für die interkulturelle Wohngemeinschaft Waldhofstraße in Remscheid zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
unbefristet in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche)

 

In der interkulturellen Wohngemeinschaft Waldhofstraße in Remscheid leben männliche Jugendliche ab 16 Jahren, junge Männer und unbegleitete minderjährige Ausländer. Wir unterstützen die jungen Menschen bei der  Verselbstständigung und geben ihnen eine Perspektive auf ein eigenständiges und erfülltes Leben. Unser kleines pädagogisches Team arbeitet bereits seit einigen Jahren gut zusammen und verfügt über langjährige Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben als pädagogische Fachkraft bei der EJBL

  • Sie gestalten das Zusammenleben der maximal vier jungen Männer in der Wohngemeinschaft nach Bedarf eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Sie bringen Ihre Ideen mit Engagement in die pädagogische Arbeit ein und sind zuverlässig und verbindlich in der Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.
  • Sie arbeiten zu bedarfsgerechten Dienstzeiten. Nachtbereitschaften finden nur im Notfall statt.

Ihr Profil als pädagogische Fachkraft bei der EJBL

  • Sie haben einen pädagogischen Fachschul- oder Hochschulabschluss: Erzieher:in, Soziale Arbeit (BA/MA) / Sozialpädagogik (Dipl.), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege oder ähnliches.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B (III).
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild und haben eine kultursensible Haltung.
  • Sie können gut organisieren und haben Freude an der Entwicklung pädagogischer Arbeit.
  • Sie sind lebensfroh und arbeiten mit Begeisterung und Engagement mit jungen Menschen.
  • Sie sind flexibel und können mit Herausforderungen und Belastungen sicher umgehen.

Die Ev. Jugendhilfe Bergisch Land als attraktive Arbeitgeberin

  • Sie erwartet ein angenehmes Arbeitsklima mit geregelten Arbeitszeiten und guten Vereinbarkeitsmöglichkeiten von Beruf und Privatleben.
  • Wir sorgen für umfassende Einarbeitung und fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung.
  • Wir begleiten Sie fachlich und unterstützen Sie mit Supervision.
  • Wir bezahlen nach Tarif (BAT-KF) mit vielen zusätzlichen Sozialleistungen: Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub und eine attraktive Betriebsrente.
  • Wir bieten eine Eingruppierung in SD 8b (mit Fachschulabschluss) und SD 12 (mit BA oder Diplom).
  • Sie profitieren von interessanten Firmenangeboten, wie zum Beispiel Job-Bike-Leasing und eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitness-Studio.
  • Wir sorgen präventiv für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden und schaffen Möglichkeiten zum Austausch und zur Begegnung abseits des Arbeitsalltages.

 

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Melanie Grobe – Fachbereichsleitung
melanie.grobe@ejbl.de
02191/78226-36

Stephanie Barry – Fachbereichsleitung
stephanie.barry@ejbl.de
02191/78226-31

Remscheid, den 10. Juli 2024