Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Rad und Tat

Spinning mit Marion als Wintertraining für unser Sommerziel Paris

Im vergangenen Winterhalbjahr 2010 / 2011 trainierte unsere Rad&Tat-Gruppe regelmäßig im Fit Inn in Wermelskirchen. Unsere Trainerin Marion Löwer von marion-sports stellte den Kontakt zum lokalen Fitnesscenter her und führte uns in gekonnter Manie in die schweißtreibende Kunst des Spinnings ein.

Unsere 10 jugendlichen Radsportler und ihre 3 Betreuer traten von Oktober bis März an jedem Donnerstagabend für eine Stunde in die Pedale. Und unsere Motivation war riesig, weil es in diesem Sommer ja in 7 Tagesetappen nach Paris geht und wir schon rechtzeitig im Winter mit der Vorbereitung beginnen wollten. In den 5 Monaten Training konnten wir unsere Ausdauer sehr verbessern und hatten auf den Trainingsbikes viel Spaß, so dass wir Ende März gut vorbereitet mit unseren eigenen Rädern auf die Straße gehen konnten. Hier fehlte uns zunächst, die laute, rhythmische Musik, die Marion gewinnbringend als Motivationsförderer einsetzte und ja fester Bestandteil des Spinnings ist. Doch nun sind wieder die schönen Ausblicke und die frische Luft unsere ständige Begleiter. Somit ist für die Radsportler der EJBL Spinning im Winter und Straßentraining im Sommer die ideale Kombination zum Spaß haben und Sport treiben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Remscheider Leos http://www.leo-club-remscheid.de, die das Wintertraining mit einer großzügigen Spende ermöglicht haben.

 
 

Info

 

Training im Studio Start der »Rad und Tat« AG