Das Team der Jugend-Wohngruppe Thomas-Mann-Straße der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land

Jugend-Wohngruppe Thomas-Mann-Straße

Die Wohngruppe Thomas-Mann-Straße liegt im Zentrum Wermelskirchens in der Nähe des Busbahnhofs. In der koedukativen Gemeinschaft leben bis zu acht junge Menschen im Alter von zwölf bis achtzehn Jahren.

Ziel der pädagogischen Arbeit ist die entwicklungsorientierte Einübung aller lebenspraktischen Fertigkeiten.
Die Wohngruppe Thomas-Mann-Straße ist für die jungen Menschen mehr als ein vorübergehendes Zuhause. Sie bietet einen sicheren Rahmen, in dem sich sowohl die Jugendlichen als auch ihre Familien wertgeschätzt und angenommen fühlen.

Neben der Förderung und der Begleitung der  Persönlichkeitsentwicklung werden schulische und berufliche Herausforderungen bedarfsorientiert begleitet.

Die Kinder, Jugendlichen und ihre Familien erreichen zusammen mit den Fachkräften der Wohngruppe gemeinsame Ziele. Diese sind in der Regel:
Die Rückkehr des Jugendlichen in die Familie oder der Wechsel in eine andere Wohnform.
Die engmaschige pädagogische Begleitung der Rückführung des jungen Menschen in seine Herkunftsfamilie ebenfalls möglich.

Zusätzliches verfügt die Gruppe über ein kleines, separates Trainings-Appartement, in dem Jugendliche lebenspraktischen Kompetenzen einüben können. Das ‚Probewohnen‘ ist ein weiterer Schritt in ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben.

EJBL-Beiträge der Jugendwohngruppe Thomas-Mann-Straße

EJBL-Jugend-Wohngruppe-Thomas-Mann-Str.-im-Borussia-Park-2024-02

Auf zum Borussia-Park nach Mönchengladbach