Das ABC der Partizipation

ABC = Anregung- und Beschwerde-Check der EJBL

Die Idee des Anregungs- und Beschwerde-Checks (ABC) der EJBL, die die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden gemeinsam entwickelt und in unserem Gruppensprecher*innen-Rat weiterentwickelt haben, basiert auf der Grundhaltung, dass Anregungen und Beschwerden erwünscht sind, um das gemeinsame Miteinander zur Zufriedenheit aller Beteiligten gut bzw. besser gestalten zu können. Für die EJBL gilt unser ABC als ein zentrales Kinderrecht!

Unsere Ziele des ABC

  • Die ständige Verbesserung unserer Arbeitsqualität. Dazu gehören u.a. Sicherheit im Umgang mit Kritik und Offenheit in Auseinandersetzungen.
  • Kinder und Jugendliche sollen nach einer bearbeiteten Anregung oder einer Beschwerde eine positive Veränderung sehen und sich ernst genommen fühlen.

„Glücklich sind die, die erfahren, was man an ihnen aussetzt und sich danach bessern können.“

William Shakespeare