Der Freundeskreis der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land

Der EJBL Freundeskreis

Unerstützung für unsere Kinder und Jugendlichen

Schon seit Bestehen der EJBL gibt es einige Menschen, die sich unserer Arbeit in besonderer Weise verbunden fühlen. Einige unterstützen uns durch Spenden und materielle Zuwendungen. Andere stellen uns ihre Zeit zur Verfügung, indem sie bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen mitwirken oder deren Bildungschancen durch Nachhilfe und Prüfungsvorbereitungen verbessern. Ihnen allen gebührt unser herzlicher Dank!

Gerne möchten wir den Kontakt zu Ihnen verstärken, damit wir Sie künftig noch besser informieren und all unsere Kräfte bündeln können. So kam uns die Idee, einen Freundeskreis der EJBL zu gründen. Dieses (unbürokratische) Forum bietet uns allen die Möglichkeit, uns auszutauschen, unsere Aktivitäten zu koordinieren und weitere Unterstützerinnen und Unterstützer zu gewinnen.

Regelmäßige Treffen des EJBL-Freundeskreises

Zwei- bis dreimal pro Jahr sind die Mitglieder des Freundeskreises herzlich eingeladen, sich bei einem lockeren Beisammensein mit der EJBL-Geschäftsführung kennenzulernen und zu vernetzen. So können Sie sich über die aktuellen Entwicklungen der EJBL informieren und Ihre Hilfsangebote noch gezielter auf die Bedürfnisse der jungen Menschen abstimmen. Unser langjähriger Geschäftsführer Günter Jäckle hat sich bereit erklärt, den Freundeskreis der EJBL zu koordinieren.

Das nächste Treffen findet am Dienstag, dem 18. Juni 2024 um 18.00 Uhr im Konferenzraum des EJBL-Verwaltungsgebäudes statt (Waldhofstraße 10, 42857 Remscheid).

Bei einem gemütlichen Grillabend möchten wir den Blick auf die Themen richten, die uns aktuell beschäftigen. Wir sind gespannt von Ihnen zu hören, wie sich die Ideen seit dem ersten Treffen entwickelt haben und was wir in Zukunft zusammen bewegen werden.

Bitte melden Sie sich bis zum 7. Juni per E-Mail bei uns an: ANMELDEN

 

Lesen Sie hier unseren Beitrag über das Gründungstreffen des EJBL-Freundeskreises.