von den Mitarbeitenden

25. März 2020

Gabriele Wolters-Lukassek

„Der Tod eines geliebten Menschen, ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit, die Gott uns geliehen hat.“
D. Bonhoeffer

Völlig unerwartet verstarb unsere liebe Kollegin
Gabriele Wolters-Lukassek
geboren am 1. August 1958, gestorben am 19. März 2020

 

Alle nannten sie liebevoll „Wolli“. Sie war immer in unserer Mitte und ihre Energie und einzigartige Lebensfreude half vor allem in schwierigen Zeiten immer wieder aufs Neue.

Ihre hohe Fachlichkeit und Menschlichkeit zeichnete sie in besonderer Weise aus. Wir sind in tiefer Trauer. Sie fehlt den bei uns lebenden Jugendlichen und unserer Dienstgemeinschaft gleichermaßen.
Wir sind jedoch dankbar für 40 Jahre, die sie bei uns wirkte.
Unsere Gedanken und guten Wünsche sind im Glauben auf die Auferstehung bei ihrem Mann und seiner Familie.

Im Namen der Gesellschafterversammlung, Geschäftsleitung und Mitarbeitenden der evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH

Silke Gaube
Geschäftsführerin
Simone Kugler-Haase
Vorsitzende der Gesellschafterversammlung
Thomas Lurz
Vorsitzender der MAV

Remscheid, 25. März 2020

5. Februar 2020